Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Waldpädagogik - Kita Elmzwerge

Seit 2014 arbeitet der Kindergarten in Esbeck mit dem Schwerpunkt Waldpädagogik.

 

Kinder müssen sich bewegen, um sich motorisch entwickeln zu können und dazu ist die Natur der beste Ort. Der große Raum „Wald“ ohne Türen und Wände sowie die Ruhe bieten den Kindern die Möglichkeit, ihrem natürlichen Bewegungsdrang frei nachzugehen und eigene Spielideen zu entwickeln.

 

Gleichgewicht, Koordination, Ausdauer und Kraft werden im Wald ebenso gefördert wie die Wahrnehmung des eigenen Körpers. Kinder wollen sich bewegen, springen, Laufen, toben, balancieren, bauen forschen, matschen.

Im Wald sind Farben, Geräusche und Gerüche anders als in geschlossenen Räumen, z.B. Gruppenraum. Der unmittelbare Kontakt zur Natur lässt weniger Stress und Konflikte entstehen und hilft den Kindern diese einfacher zu lösen.

 

Die Natur wird von den Kindern mit allen Sinnen wahrgenommen, der angemessene Umgang mit ihr erlernt und das Miteinander der Kinder wird gestärkt.

 

Jeder Tag im Wald ist ein neues und spannendes Abenteuer!